Person

© Thomas Zothner

Moritz Gause wurde 1986 in Berlin geboren und wuchs dort, in Brandenburg und in Thüringen auf. Seit 2009 veröffentlicht Gause verstreut Lyrik & Prosa. In Jena studierte er von 2006 bis 2012 Kunstgeschichte und Literaturwissenschaft, letztere unter anderem bei Jan Volker Röhnert. Gause betreut gemeinsam mit Julia Hauck, Peter Neumann, Romina Nikolić & Mario Osterland das Literaturprojekt Wortwechsel und ist Teil der Initiative Unabhängige Lesereihen. Mit wechselndem Eifer betreibt Gause den Blitzableiter. Er lebt derzeit in Bishkek.

Navigation
2 Gedichte
Veröffentlichungen & cetera
Kalender
Kontakt
Fotos zum Download