Person

© Thomas Zothner

Moritz Gause wurde 1986 in Berlin geboren und wuchs dort, in Brandenburg und in Thüringen auf.  In Jena studierte er von 2006 bis 2012 Kunstgeschichte und Literaturwissenschaft. In den Jahren 2009 bis 2015 entwarf, betreute und moderierte er in wechselnden Konstellationen mehrere Literaturprojekte, Lesereihen, literarische Werkstätten, Ausstellungen und Interventionen in Thüringen. Nach einem längeren Aufenthalt in Bishkek, Kyrgyzstan, lebt Gause in Berlin. Mit wechselhaftem Eifer betreibt er den Blitzableiter.

Navigation
2 Gedichte
Veröffentlichungen & cetera
Kalender
Kontakt
Fotos zum Download

Advertisements